Im Mai 2015 wurde die DIN EN 16636:2015-05 für Schädlingsbekämpfungsdienstleistungen - Anforderung und Kompetenz - veröffentlicht. Wie alle Normen wird auch die DIN EN 16636 als allgemein anerkannte Regel angesehen und hat so Auswirkungen auf die Akzeptanz Ihrer Dienstleistung. Abweichungen von diesen Regeln werden von potentiellen Auftraggebern als Mangel bewertet.

Die neue DIN NORM DIN EN 16636 sorgt also dafür, dass die Dienstleistungen in der Schädlingsbekämpfung von Auftraggeberseite leichter und besser beurteilt werden können. Dreh- und Angelpunkt ist die Pflicht zur normengerechten Angebotserstellung und des begleitenden Berichtes.

Diese geforderte Transparenz und die so mögliche Beurteilung der Qualität der Dienstleistung durch den Auftraggeber ist angestrebt. Die Zertifizierung nach DIN EN 16636 bestätigt Ihnen und Ihren Auftraggebern Ihre Professionalität. 

Eine Zertifizierung nach der DIN EN 16636 ist sowohl für Personen als auch für das Unternehmen erforderlich.

In beiden Fällen unterstützen wir Sie praxisnah und stellen so durch den reduzierten Zeitaufwand eine zügige Umsetzung der Anforderung dieses Regelwerks sicher.